Krawallblümchen als Dankeschön

Durch den Umbau für die Tagespflegeräume sind in den ersten Tagen die Bewohnerinnen und Bewohner von St. Maria doch erheblich durch den Krach gestört gewesen.

Als kleines Dankeschön übergibt Heimleiterin Claudia Stegmann-Schaffer den Menschen als Zeichen der Entschuldigung ein „Krawall- oder Radaublümchen“. Gerne wurden die kleinen Blumenentschuldigungsgrüße von den Frauen und Männer mit einem Lächeln entgegengenommen.