„Endlich kriegen wir einen richtig großen Aufzug“

Schülerinnen und Schüler im SBBZ St. Christoph stellten Manne Lucha ihre neue Schule vor.

„Ihre bisherige Schule genügt den Anforderungen für den Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit Mehrfachbehinderung schon länger nicht mehr“, berichteten die sieben Jugendlichen. Es war ihre Idee, den Minister für Soziales und Integration in seinem Ravensburger Büro zu besuchen. „Es ist gut, dass Ihr gekommen seid. So erfahre ich von denen, die in dieser Schule lernen werden, warum der Neubau nötig ist“, erklärte Manne Lucha. Er wolle, wenn es sein Terminkalender erlaube, zur Einweihung kommen.