Bundesfreiwilligendienst | Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ

St. Konrad | Behindertenhilfe
Kennziffer: STJ-FSJ-2018

Die gemeinnützige St. Jakobus Behindertenhilfe GmbH bietet an den Standorten St. Johann in Zußdorf, sowie St. Konrad in Haslach 170 Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung differenzierte Wohn-, Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten. In Haslach bietet St. Konrad für Erwachsene verschiedene Wohnformen von Wohngruppen über Einzelappartements bis zum Ambulant Betreuten Wohnen. Zusätzlich gibt es eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Diese bietet Arbeitsplätze in den Bereichen Montage und Hauswirtschaft, sowie einen Förder- und Betreuungsbereich.

Die St. Jakobus Behindertenhilfe ist eine gemeinnützige GmbH der Theresia-Hecht-Stiftung.

Wir suchen laufend Mithelfer (m/w) im Rahmen des

Bundesfreiwilligendienstes oder des Freiwilligen Sozialen Jahres

MÖCHTEST DU

  • Dich beruflich (neu) orientieren?
  • Mit Menschen arbeiten?
  • Durch Sozialkompetenz Deine beruflichen Chancen verbessern?
  • Mal was anderes sehen und Neues entdecken?

Das alles kannst Du beim Bundesfreiwilligendienst oder FSJ in der St. Jakobus Behindertenhilfe. Entweder in unseren Wohngruppen oder Förder- und Betreuungsbereich. Die Freiwilligen unterstützen die Fachkräfte bei pädagogischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und helfen, den Alltag von Menschen mit Behinderungen mitzugestalten. Dabei steht der Freiwilligendienst allen Frauen und Männern ab 16 Jahren offen.

Wir wollen Dich kennenlernen!

Schicke uns bitte Deine Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per Mail) unter Angabe der oben genannten Kennziffer an:

Constanze Frank, Erwachsenenbereich, Tel 07528 928 623
St. Konrad • Hoferweg 6 • 88239 Wangen-Haslach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.st-jakobus-behindertenhilfe.de

Barbara Kunze, Kinder- und Jugendbereich, Tel 07503 927 131
St. Johann • Kirchbühl 1 • 88271 Wilhelmsdorf-Zußdorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.st-jakobus-behindertenhilfe.de