Sachbearbeiter Finanzen und Leistungsabrechnung (m/w)

Theresia-Hecht-Stiftung
Kennziffer: THS-180418-RS-HP

Die Theresia-Hecht-Stiftung ist Gesellschafterin dreier gemeinnütziger GmbHs im Bereich der Jugendhilfe, der Behindertenhilfe und der Altenhilfe. Im Unternehmensverbund arbeiten ca. 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ziel der Stiftung ist es, jedem betreuten Menschen die Förderung und Pflege zukommen zu lassen, die er für ein möglichst selbstbestimmtes Leben braucht. In diesem Sinne ist die langfristige Sicherung der Tochtergesellschaften im Interesse der betreuten Menschen Kernaufgabe der Stiftung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%)

Sachbearbeiter Finanzen und Leistungsabrechnung (m/w)

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung der Arbeiten in der Finanzbuchhaltung einschließlich der Buchung sämtlicher Geschäftsvorfälle
  • Vorbereiten und Durchführen der Leistungsabrechnung inkl. aller vor- und nachgelagerten Arbeiten
  • Anlegen und Führen von (digitalen) Bewohnerakten
  • Pflege der elektronischen Stamm- und Bewegungsdaten
  • Überwachung und Klärung von offenen Posten in Zusammenhang mit der Leistungsabrechnung und der Finanzbuchhaltung

DAS HABEN WIR ZU BIETEN

  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine hohe Eigenverantwortung
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Vergütung nach den AVR des deutschen Caritasverbandes inklusive attraktiver betrieblicher Altersvorsorge

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Kaufmännische Berufsausbildung mit Erfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung
  • Gute MS-Office Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint)
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Dienstleistungsorientierung

Wir wollen Sie kennenlernen!

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per Mail) unter Angabe der oben genannten Kennziffer an:

Herrn Raimond Sattler (Leiter Personalverwaltung)
Theresia-Hecht-Stiftung • Am Schlossberg 3 • 89165 Dietenheim

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.theresia-hecht-stiftung.de